Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1991; Nr. 9: 76nächster Artikel
Qualitätskontrolle

BETABLOCKER PROPRANOLOL (DOCITON U.A.)

In einer Reihenuntersuchung kontrolliert das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut (München) die pharmazeutische Qualität von insgesamt 35 Propranolol-Präparaten. Sie ist "insgesamt sehr gut". Lediglich EFEKTOLOL 40 fällt durch schlechte Chargenhomogenität auf. Eine Charge von ELBROL 80 setzt den Wirkstoff etwas zu langsam frei, während DOCITON 40 den Test knapp besteht. Eine gute Qualität besitzen beispielsweise preiswerte Präparate wie BETA-TABLINEN, PROPABLOC, PROPRA-RECIP, PROPRANOLOL-GRY, PROPRANOLOL STADA. Angesichts der guten pharmazeutischen Qualität "bestehen keine grundsätzlichen Bedenken gegen einen Austausch der geprüften wirkstoffidentischen Fertigarzneimittel untereinander".

STEINIGEN, M.: Pharm. Ztg. Wiss. 4/136 (1991), 147


© 1991 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1991; Nr. 9: 76nächster Artikel