Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Das Rezept, um stets auf dem Laufenden zu sein. Unabhängig informiert durch das arznei-telegramm®.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1994; Nr. 4: 38nächster Artikel
Korrespondenz

NEUE PREISE FÜR H2-ANTAGONISTEN

Das Arzneimittelbudget erfordert von Ärzten den sparsamen Umgang mit Medikamenten. Daher finde ich es bemerkenswert, daß ein Pharmahersteller sein Markenpräparat Nizatidin (GASTRAX/NIZAX) im Preis deutlich gesenkt hat (ca. 40% unter Festbetrag, etwa auf das Preisniveau der Cimetidin-Generika)...

Unabhängig davon, daß es zwischen den H2-Antagonisten keine signifikanten Unterschiede in Wirkung und Nebenwirkung gibt, wäre es interessant, einmal auszurechnen, welchen Einspareffekt es durch eine Substitution innerhalb der Festbetragsgruppe II geben könnte, bezogen auf das Arzneimittelbudget aller H2-Blocker-Verordner.

Dr. med. H. BÖNEKE (Internist)
D-49536 Lienen


© 1994 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1994; Nr. 4: 38nächster Artikel