Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1994; Nr. 8 : 76nächster Artikel
Kurz und bündig

FSME – Entwarnung für Großraum Frankfurt/Main: Bei in diesem Frühjahr im Frankfurter Raum gesammelten Zecken wurden keine FSME-Viren gefunden. Das hessische Gesundheitsministerium weist darauf hin, daß es sehr unwahrscheinlich sei, sich im Frankfurter Raum mit dem Erreger der Meningoenzephalitis zu infizieren. Das Ministerium hatte Anfang Mai anläßlich der Erkrankung eines Sechsjährigen die FSME- Impfung (siehe auch a-t 6 [1994], 55) empfohlen und damit für Verunsicherung unter den Ärzten gesorgt (NAUMANN, R.: KVH Pharmakotherapie 8 [1994], 5).


© 1994 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1994; Nr. 8 : 76nächster Artikel