Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Verschen­ken Sie ein Abo des arznei-telegramm® – die unabhängige Arzneimittelinformation für Ärzte und Apotheker.
Hier geht es zum
Bestell­formular
vorheriger Artikela-t 1995; Nr.2: 23nächster Artikel
Kurz und bündig

DIE DOSIS MACHT DAS GIFT

"Dosis facit venenum" wußte bereits der alte Galenos vor 1800 Jahren! Man kann der Homöopathie ja viel anlasten, wie fehlender Wirksamkeitsnachweis, irrationale Zusammensetzung etc., aber bei INFLUDO eine Alkohol- und bei MEDITONSIN H eine Quecksilberintoxikation zu befürchten (a-t 1 [1995], 4), ist vielleicht doch etwas übertrieben. 1 Glas Fruchtsaft mit angenommen nicht deklarationspflichtigem Alkoholgehalt von 0,5% enthält fast 10mal soviel Ethanol wie die maximale Einzeldosis (8 Tr.) INFLUDO. MEDITONSIN H (Mercurius cyanatus D8) enthält in einer Originalflasche (35g) 2,8 Tausendstel ppm Quecksilber. Einen Vergleich mit normalen Lebensmitteln wie Thunfisch wollen wir lieber gar nicht erst anstellen.

U. KLINKE (Apotheker)
D-33181 Wünnenberg


© 1995 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1995; Nr.2: 23nächster Artikel