Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1995; Nr.6: 66nächster Artikel
Korrespondenz

BUFEXAMAC-KONTAKTDERMATITIS

Mit Interesse habe ich die Mitteilung in a-t 4 [1995], 46 über die Bufexamac (PARFENAC u.a.)-Kontaktdermatitis gelesen.

Auch mir hat ein solcher Fall Rätsel aufgegeben. Der Kasus wurde vom Hautarzt allergologisch negativ ausgetestet, was mir jetzt klar ist, da offenbar nur Salbengrundlagen geprüft wurden.

Auch hier war nach Applikation von PARFENAC auf die Unterschenkel eine allergische Kontaktdermatitis mit ausgedehnter generalisierter Streureaktion auf das übrige Integument aufgetreten.

Dr. med. P. BETZ (Arzt f. Allgemeinmedizin)
D-66450 Bexbach


© 1995 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1995; Nr.6: 66nächster Artikel