Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Verschen­ken Sie ein Abo des arznei-telegramm® – die unabhängige Arzneimittelinformation für Ärzte und Apotheker.
Hier geht es zum
Bestell­formular
vorheriger Artikela-t 1997; Nr. 3: 33nächster Artikel
Korrespondenz

POSITIVER HAEMOCCULT-TEST
NACH COX-2-HEMMER MELOXICAM (MOBEC)

Im November musste ich bei einer Patientin eine Koloskopie durchführen, weil im Rahmen einer gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung der HAEMOCCULT-Test dreimal positiv war. Koloskopisch fanden sich keine pathologischen Veränderungen. Eine Kontrolle der Stuhlproben nach Absetzen von Meloxicam (MOBEC; a-t 11 [1996], 115) blieb mehrfach negativ (NETZWERK-Bericht 8959). Ich möchte daher empfehlen, dass bei allen Untersuchungen auf okkultes Blut auch eine Medikamentenanamnese stattfinden sollte.

Dr. med. F. REISS (Arzt f. Innere Medizin)
D-12205 Berlin


© 1997 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1997; Nr. 3: 33nächster Artikel