Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® - von Ärzten und Apothekern für Ärzte und Apotheker. Unabhängig informiert ohne Einfluss der Pharmaindustrie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1998; Nr. 2: 25nächster Artikel
Korrespondenz

HEPATITIS UNTER SCHÖLLKRAUT

Bis zu Ihrem Artikel (a-t 11 [1997], 118) war mir nicht bekannt, dass eine Hepatitis durch ein Schöllkraut-haltiges Mittel (PANCHELIDON N u.a.) ausgelöst werden kann.

Die Tatsache, dass in meiner Praxis innerhalb von zwei Monaten zwei gesicherte Fälle einer Hepatitis durch Schöllkraut-haltige Medikamente aufgetreten sind (NETZWERK-Berichte 9332, 9333), lässt annehmen, dass diese Komplikation recht häufig vorkommt und nur deshalb bislang nicht aufgedeckt wurde, da dieser Zusammenhang bislang nicht bekannt war und deshalb nicht gezielt danach gefragt wurde.

Dr. med. M. DEGOTT (Arzt für Innere Medizin)
D-64668 Rimbach


© 1998 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1998; Nr. 2: 25nächster Artikel