Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Kein Abonnent? Das arznei-telegramm® finanziert sich ausschließlich über Abonnements.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1998; Nr. 10: 90nächster Artikel
Korrespondenz

KREUZREAKTION BUFEXAMAC-DICLOFENAC

...Ergänzenswert erscheint mir zu Ihrem Hinweis auf Kontaktdermatitis nach Bufexamac (PARFENAC u.a.; a-t 9 [1998], 84), dass zwischen Bufexamac und Diclofenac Kreuzreaktionen bestehen können, die bei der weiten Verbreitung dieses NSAR beachtet werden sollten!

Dr. med. HEIDBÜCHEL (Facharzt f. Haut- und Geschlechtskr., Allergologe)
D-55116 Mainz


© 1998 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1998; Nr. 10: 90nächster Artikel