logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildprobeaboarznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
.erste Seite a-t 1999; Nr. 10: 97nächster Artikel
Im Blickpunkt

Neue Konzepte gegen Virusgrippe

GlaxoWellcome stellt in Großbritannien die Machtfrage: Sollte es dabei bleiben, dass die Kosten des neuen Neuraminidase-Hemmers Zanamivir (RELENZA) wegen der unzureichenden Nutzenbelege nicht erstattet werden, will der Großkonzern mehrere tausend Angestellte "abbauen". Der Anlass kommt gelegen, da Pläne zur Verringerung der Mitarbeiterzahl längst in der Schublade liegen. Schon häufiger haben Arbeitsplätze als Druckmittel gedient, wenn echte Argumente ausgegangen sind.


© 2004 arznei-telegramm

Autor: Redaktion arznei-telegramm - Wer wir sind und wie wir arbeiten

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

.erste Seite a-t 1999; Nr. 10: 97nächster Artikel