logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildcmepunkteBis zu 36 CME-Punkte pro Jahr für Ärzte und 12 Fortbildungspunkte für Apotheker mit dem arznei-telegramm®!
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2000; 31: 71nächster Artikel
Netzwerk aktuell

Pankreatitis durch Orlistat (XENICAL)? Nach mehrmonatiger Einnahme des Lipasehemmers Orlistat (XENICAL) muss eine 60-jährige Verkäuferin wegen akuter Pankreatitis stationär aufgenommen werden. Orlistat wird abgesetzt. Die Pankreatitis heilt während des 20-tägigen Krankenhausaufenthaltes ab. Eine Bewertung der Kausalität wird erschwert, weil bei der Patientin zwei Duodenaldivertikel bekannt sind (NETZWERK-Bericht 9.968). Pankreatitis und Cholezystitis in Verbindung mit dem Fettblocker sind mittlerweile auch der kanadischen Arzneimittelbehörde gemeldet worden (Canadian ADR Newsl. 2000; 10, Nr. 2: 6).

© 2000 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.