Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2017; 48: 62-3nächster Artikel
Kurz und bündig

SCORE-2-Studie – Bevacizumab (AVASTIN) versus Aflibercept (EYLEA) bei Retinavenenverschluss

Intravitreale Injektionen mit einem VEGF-Hemmer bessern die unter anderem durch das Makulaödem bedingte Visusverschlechterung bei Retinavenenverschluss. Für Aflibercept (EYLEA) und Ranibizumab (LUCENTIS) liegen Wirksamkeitsnachweise und Zulassungen in dieser Indikation vor. Bislang fehlten jedoch ausreichende Daten für die Off-label-Verwendung von Bevacizumab (AVASTIN; a-t 2015; 46: 86-8).  mehr 

© 2017 arznei-telegramm, publiziert am 1. Juli 2017

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2017; 48: 62-3nächster Artikel