logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildprobeaboarznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2019; 50: 56nächster Artikel
Netzwerk aktuell

Starker Gewichtsverlust unter Levetiracetam (KEPPRA, Generika)

Eine 82-jährige für ihre Größe (141 cm) mit 49 kg normalgewichtige Frau wird nach einem Krampfanfall mit Levetiracetam (KEPPRA, Generika) behandelt. Bei fehlendem Hungergefühl nimmt sie in den folgenden fünf Monaten unter der antiepileptischen Medikation über 9 kg ab. Da weder eine Tumorerkrankung noch eine andere mögliche Ursache für den starken Gewichtsverlust erkennbar sind, fällt der Verdacht auf Levetiracetam (NETZWERK-Bericht 17.652). Bereits 2003 wurden vier Patienten beschrieben, die während einer fünf- bis zwölfmonatigen Einnahme von täglich 2.000 mg bis 3.000 mg Levetiracetam 20 kg bis 35 kg an Gewicht verlieren mit Gewichtsstabilisierung oder -zunahme nach Dosisreduktion oder Absetzen des Antiepileptikums.1  mehr 

© 2019 arznei-telegramm, publiziert am 7. Juni 2019

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.