Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2020; 51: 6-7nächster Artikel
Vorsicht Desinformation

PRIDINOL (MYOPRIDIN, MYDITIN): WERBUNG JA – DATEN NEIN

Für das seit 1960 erhältliche Muskelrelaxans Pridinol (MYOPRIDIN, MYDITIN) fanden wir 2018 keine hinreichenden Nutzenbelege. Trotz wiederholter Anfragen nach Überlassung entsprechender Studien erhielten wir vom MYOPRIDIN-Anbieter Strathmann keine Antwort (a-t 2018; 49: 45). In einem Supplement des Deutschen Ärzteblatts1 wird nun in der Rubrik „Aus der Industrie“ auf „bestätigte Wirksamkeit“ des neuen Pridinol-Präparates MYDITIN der Firma Trommsdorff hingewiesen, das breit bei zentralen und peripheren Muskelspasmen, Lumbalgie, Torticollis und allgemeinen Muskelschmerzen bei Erwachsenen zugelassen ist.2 Demnach habe eine Metaanalyse die gute Wirksamkeit und Verträglichkeit von Pridinol bestätigt. 29 Studien, darunter sechs kontrollierte klinische Studien und 23 Anwendungsbeobachtungen, mit Daten von insgesamt 5.156 Patienten seien dafür ausgewertet worden. Als Quelle dient lediglich „Trommsdorff GmbH“.1 In der dem PR-Beitrag zu Grunde liegenden Pressemitteilung3 wie auch in einem ähnlichen älteren Beitrag4* nennt Trommsdorff als Quelle einen in der Zeitschrift „Der Orthopäde“ referierten „Internen Abschlussbericht“, der dort nach Auskunft des Verlages allerdings gar nicht existiert.5 Auf unsere Frage nach den Belegen zu Nutzen und Sicherheit von Pridinol verweist Trommsdorff darauf, „dass sich in den Studien schützenswertes Firmen-Know-How befindet“ und man daher unserem Wunsch nicht nachkommen könne.6 Für eine derartige Geheimwissenschaft haben wir kein Verständnis. Vollständige Publikation von klinischen Studien und Metaanalysen ist heutzutage Standard und eine wesentliche Voraussetzung für verlässliche Therapieentscheidungen. Wir raten unverändert von der Anwendung von Pridinol ab, –Red.

*Laut diesem Beitrag wurde die gleiche Anzahl Patienten aus 35 (statt 29) Studien in einer Metaanalyse ausgewertet.4
1Trommsdorff: „Pridinol bei Muskelkrämpfen: Wirksamkeit bestätigt“, Dt. Ärztebl. 2019; 116 (37): 41; http://www.a-turl.de/?k=mera
2Trommsdorff: Fachinformation MYDITIN, Stand Aug. 2019
3Deutsches Ärzteblatt: E-Mail vom 20. Jan. 2020
4Trommsdorff: Orthopädie und Unfallchirurgie 2019; 9: 73
5Der Orthopäde: E-Mail vom 17. Jan. 2020
6Trommsdorff: Schreiben vom 20. Dez. 2019 und 16. Jan. 2020

© 2020 arznei-telegramm, publiziert am 24. Januar 2020

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.