Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2020; 51: 16nächster Artikel
Nebenwirkungen

IMPULSKONTROLLSTÖRUNG UNTER SSRI

Störungen der Impulskontrolle, beispielsweise Spielsucht oder zwanghaftes Einkaufen, sind bekannte Störwirkungen dopaminerger PARKINSON-Mittel wie Pramipexol (SIFROL, Generika; a-t 2005; 36: 84 u.a.), werden aber auch in Verbindung mit atypischen Neuroleptika, insbesondere Aripiprazol (ABILIFY, Generika; a-t 2016; 47: 68 u.a.), beobachtet. Ende 2019 berichtet unsere französische Schwesterzeitschrift La Revue Prescrire über beeinträchtigte Impulskontrolle bei einem 36-jährigen Mann, der wegen einer Angststörung den selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) Fluoxetin (FLUOXETIN ABZ u.a.) einnimmt. Drei Wochen nach Therapiebeginn entwickelt er ein zwanghaftes Kaufverhalten und bekommt infolgedessen finanzielle Probleme. Nach Absetzen des Antidepressivums bildet sich die Störung innerhalb weniger Tage zurück.1  mehr 

© 2020 arznei-telegramm, publiziert am 21. Februar 2020

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.