Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Das Rezept, um stets auf dem Laufenden zu sein. Unabhängig informiert durch das arznei-telegramm®.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2020; 51: 28-30nächster Artikel
Neu auf dem Markt

ROMOSOZUMAB (EVENITY) BEI POSTMENOPAUSALER OSTEOPOROSE

Mit Romosozumab (EVENITY) wird seit März 2020 ein neues Therapieprinzip für Patientinnen mit Osteoporose angeboten, das überwiegend den Knochenaufbau fördern sowie in geringerem Maße den Abbau hemmen soll. Der monoklonale Antikörper ist zur Behandlung einer manifesten Osteoporose bei postmenopausalen Frauen mit deutlich erhöhtem Frakturrisiko zugelassen.1 Wegen nachlassender Effekte jenseits des ersten Behandlungsjahres soll die Therapie auf zwölf Monate begrenzt werden.1,2 Im Anschluss wird eine antiresorptive Therapie* empfohlen, um den erzielten Nutzen aufrecht zu erhalten.1 Aufgrund kardiovaskulärer Sicherheitsbedenken wurde die Zulassung von der europäischen und US-amerikanischen Arzneimittelbehörde zunächst versagt und erst im zweiten Anlauf erteilt.3,4  mehr 

© 2020 arznei-telegramm, publiziert am 24. April 2020

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2020; 51: 28-30nächster Artikel