Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2018: 49: 2-4, 13nächster Artikel
Neu auf dem Markt

DUPILUMAB (DUPIXENT): ERSTES BIOLOGIKUM BEI ATOPISCHER DERMATITIS

Atopische Dermatitis (auch atopisches Ekzem oder Neurodermitis) ist eine chronisch-rezidivierende entzündliche Dermatose, die mit trockener Haut, ekzematösen Hautveränderungen und starkem Juckreiz einhergeht. Mit einer Lebenszeitprävalenz in Industrieländern von bis zu 20% ist sie eine häufige Erkrankung, die überwiegend im frühen Kindesalter beginnt und sich bei zwei Drittel der Betroffenen bis zum Erwachsenenalter wieder (weitgehend) zurückbildet, gelegentlich jedoch auch erst jenseits des 18. Lebensjahrs erstmals auftritt.1 Die Häufigkeit des atopischen Ekzems bei Erwachsenen wird auf 2% bis 10% geschätzt.2  mehr 

© 2018 arznei-telegramm, publiziert am 19. Januar 2018

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2018: 49: 2-4, 13nächster Artikel