Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Kein Abonnent? Das arznei-telegramm® finanziert sich ausschließlich über Abonnements.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2018; 49: 20-2nächster Artikel
Neu auf dem Markt

MYSIMBA: UMSTRITTENE FIXKOMBINATION GEGEN ÜBERGEWICHT

Mit fast dreijähriger Verzögerung ist im Januar 2018 das Abnehmmittel MYSIMBA in den Handel gekommen, eine retardierte Kombination des Opioidantagonisten Naltrexon (ADEPEND, Generika; NEMEXIN, Generika) mit dem amphetaminartigen Noradrenalin-Dopamin-Wiederaufnahmehemmer Bupropion (= Amfebutamon; ELONTRIL, Generika; ZYBAN). Einzeln werden die Wirkstoffe seit Jahren unter anderem nach Alkoholentzug bzw. als Antidepressivum und zur Raucherentwöhnung angeboten. Die Fixkombination ist umstritten: 2014 opponierten die französische und die irische Arzneimittelbehörde gegen die Zulassungsempfehlung und forderten wegen Sicherheitsbedenken und begrenzten Nutzens eine Neubewertung (a-t 2015; 46: 18-20).  mehr 

© 2018 arznei-telegramm, publiziert am 16. Februar 2018

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2018; 49: 20-2nächster Artikel