Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Bis zu 36 CME-Punkte pro Jahr für Ärzte und 12 Fortbildungspunkte für Apotheker mit dem arznei-telegramm®!
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2019; 50: 31nächster Artikel
Kurz und bündig

Haarmittel REZILIN – 100 € für einen „Erfahrungsbericht“

Aktuell werden wir zum Nutzen von REZILIN befragt, das im Internet als frei verkäufliche natürliche Alternative gegen Haarausfall insbesondere bei Frauen beworben wird – ohne Nebenwirkungen und mit 97% zufriedenen Kunden.1 Klinische Studien, die den Nutzen des auf Basilikum basierenden Externums bestätigen, finden wir nicht. Links auf angebliche Artikel z.B. in stern oder Focus führen lediglich zu Werbeanzeigen. Zahlreiche mit Amateurfotos bebilderte „Erfahrungs- und Testberichte“1 sollen zum Kauf animieren. Dass so genannte Erfahrungsberichte oft bezahlte Auftragstexte sind, ist zwar im Prinzip nichts Neues, jedoch in der Regel im Einzelnen nicht offensichtlich. Auf den Internetseiten von REZILIN1 verspricht der Anbieter hingegen einen 100-€-Einkaufsgutschein pro Erfahrungsbericht bzw. „Produkt-Test“ mit Foto, wenn dieser veröffentlicht wird – dieser dürfte dafür wohl entsprechend positiv ausfallen müssen. Trotz des offensichtlichen Einkaufs von Bewertungen scheint das Vermarktungsmodell zu funktionieren, –Red.

1Evertz Pharma: https://rezilin.com (Zugriff vom 13. März 2019)

© 2019 arznei-telegramm, publiziert am 15. März 2019

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.