Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2018; 49: 67-8nächster Artikel
Im Blickpunkt

STIKO EMPFIEHLT HPV-IMPFUNG FÜR JUNGEN

Ende Juni1 – und damit zwei Monate früher als angekündigt2 – ist die neue Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) in Kraft getreten, nun auch Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren gegen humane Papillomviren (HPV) zu immunisieren. Bis zum Alter von 17 Jahren wird eine Nachholimpfung angeraten.1 Auch andere Länder empfehlen die HPV-Impfung für Jungen, darunter Österreich, die Schweiz, Schweden, Norwegen, USA, Kanada, Australien und Neuseeland.3

Ein gewisser Schutz dürfte sich bei Jungen auch durch Herdeneffekte erreichen lassen:  mehr 

© 2018 arznei-telegramm, publiziert am 1. August 2018

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2018; 49: 67-8nächster Artikel