Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2017; 48: 82nächster Artikel
Netzwerk aktuell

Gyrasehemmer – dauerhafte Schädigung nach kurzer Anwendung

Bereits nach dreitägiger Behandlung mit dem Gyrasehemmer Levofloxacin (TAVANIC, Generika) tritt bei einer Frau eine Achillodynie auf, außerdem ein Visusverlust in einem Auge. Zwei Jahre später halten die Sehnen- und in Folge aufgetretenen Muskelschmerzen in Armen und Beinen sowie Parästhesien an beiden Füßen noch an. Sie ist weiterhin arbeitsunfähig (NETZWERK-Bericht 17.238).  mehr 

© 2017 arznei-telegramm, publiziert am 15. September 2017

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.