Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikele a-t 7/2019bnächster Artikel
Nebenwirkungen

TOCILIZUMAB (ROACTEMRA): SCHWERE LEBERSCHÄDIGUNG

Die Firma Roche warnt aktuell per Rote-Hand-Brief vor schwerwiegenden arzneimittelinduzierten Leberschäden in Verbindung mit dem bei verschiedenen rheumatischen Indikationen zugelassenen Interleukin (IL)-6-Rezeptorantagonisten Tocilizumab (ROACTEMRA). Weltweit sind acht entsprechende Berichte dokumentiert, darunter Hepatitis, Ikterus und akutes Leberversagen, das bei zwei Patienten eine Lebertransplantation erfordert.1  mehr 

© 2019 arznei-telegramm, publiziert am 5. Juli 2019

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.