Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1993; Nr. 3 : 29nächster Artikel
Korrespondenz

BRONCHICUM-TROPFEN UND -BAD:
FLASCHEN ZUM VERWECHSELN ÄHNLICH

Ein 18jähriger Patient erhielt vom Hausarzt wegen einer akuten Bronchitis BRONCHICUM TROPFEN N und BRONCHICUM MEDIZINALBAD MIT THYMIAN.

In leicht alkoholisiertem Zustand verwechselte der Patient die beiden braunen Flaschen, so daß es zur oralen Einnahme des BRONCHICUM MEDIZINALBAD kam. Daraufhin Vorstellung in der Notfall-Ambulanz einer internistischen Abteilung. Nach Rücksprache mit der Vergiftungszentrale beschränkten wir uns auf die Gabe von Aktivkohle und SAB SIMPLEX. Komplikationsloser weiterer Verlauf.

Meines Erachtens wird die Verwechslung beider Präparate durch die sehr ähnliche Packungsgestaltung des Anbieters begünstigt (die Badelösung unterscheidet sich im wesentlichen durch die weiße Aufschrift MEDIZINAL-BAD MIT THYMIAN auf blauem Grund von der oralen Zubereitung). Bei identischem Glasgefäß sind lediglich die Verschlußkappen verschiedenfarbig gestaltet. Zusätzlich verfügt die Tropfenflasche über einen transparenten Dosierdeckel.

Dr. med. J. BRINGMANN
W-2800 Bremen 1


© 1993 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1993; Nr. 3 : 29nächster Artikel