Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2017; 48: 39-40nächster Artikel
Kurz und bündig

Dabigatran (PRADAXA) versus Warfarin (COUMADIN) bei Katheterablation wegen Vorhofflimmerns

So genannte Katheterablationen stellen beispielsweise bei Patienten mit therapierefraktärem oder stark symptomatischem Vorhofflimmern eine Option dar mit dem Ziel, den Sinusrhythmus dauerhaft wiederherzustellen. Transkutan wird hierzu ein Katheter über den rechten Vorhof und nach Punktion des Septums in den linken Vorhof eingeführt.  mehr 


© 2017 arznei-telegramm, publiziert am 7. April 2017

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2017; 48: 39-40nächster Artikel