logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildprobeaboarznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
.erste Seite a-t 2021; 52: 49-51nächster Artikel
Im Blickpunkt

DELTA-VARIANTE: AUSBREITUNG, ÜBERTRAGBARKEIT, VIRULENZ UND WIRKSAMKEIT DER COVID-19-IMPFSTOFFE

Die zuerst in Indien Ende 2020 entdeckte B.1.617.2-Variante des SARS-CoV-2-Virus,1 die laut der neuen Nomenklatur der Weltgesundheitsorganisation WHO jetzt als Delta-Variante bezeichnet wird, breitet sich auch in Deutschland zunehmend aus. In der 25. Kalenderwoche macht sie laut Robert Koch-Institut (RKI) 59% der sequenzierten Varianten aus.2 Innerhalb von wenigen Wochen hat sich ihr Anteil von 3% in der 20. Kalenderwoche2 fast verzwanzigfacht. Delta ist somit jetzt die dominierende Variante in Deutschland. Da die Daten des RKI eine zwei Wochen zurückliegende Zeit betreffen, ist davon auszugehen, dass B.1.617.2 inzwischen einen noch größeren Anteil ausmacht und dass sie in Kürze die bisher vorherrschende Alpha-Variante (vormals „britische“ Variante, B.1.1.7), ähnlich wie zuvor in Großbritannien, weitgehend zurückdrängen wird.  mehr 

© 2021 arznei-telegramm, publiziert am 16. Juli 2021

Autor: Redaktion arznei-telegramm - Wer wir sind und wie wir arbeiten

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

.erste Seite a-t 2021; 52: 49-51nächster Artikel