logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildprobeaboarznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1993; Nr. 1 : 17-8nächster Artikel
Kurz und bündig

PEDVAXHIB-Chargen ohne Wirkung: Merck & Co informiert US-amerikanische Ärzte, daß 16 Chargen des Hämophilus- influenzae-Typ-B-Impfstoffes PEDVAXHIB aus den Jahren 1990 und 1991 mit Titern von 0,96 statt der erwarteten Werte von 4 nicht die gewünschte Immunität erbracht haben. Kinder, die eine der betroffenen 366.000 Dosen erhalten haben, sollten vorsichtshalber nachgeimpft werden. Die aktuellen Chargen erbringen nach Angaben der Firma die erwartete Immunogenität (MARWICK, C.: J. Am. Med. Ass. 268 [1992], 3287 / Scrip 1776 [1992], 20). Teile der betroffenen Chargen sollen nach England, Schweden und in andere Länder verbracht worden sein, nicht jedoch nach Deutschland. Das deutsche Produkt der Behringwerke soll nicht betroffen sein (FAX der Behringwerke vom 8. Jan. 1993).


© 1993 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1993; Nr. 1 : 17-8nächster Artikel