Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1993; Nr.11: 126-7nächster Artikel
Kurz und bündig

Lokalantibiotikum Fusafungin (LOCABIOSOL) ohne Anwendungsgebiete: In den vergangenen Jahren rieten wir wegen mangelhafter Wirksamkeit mehrfach von der Anwendung von Lokalantibiotika wie Fusafungin (LOCABIOSOL) ab (vgl. chemotherapie-telegramm 2 [1986], 21). Die häufigen virusbedingten Infektionen der oberen Atemwege erfordern keine antibiotische Behandlung. Gegen bakterielle Infektionen wirkt ein Lokalantibiotikum unzulänglich, da es Erreger in tieferen Gewebsschichten nicht erreicht; die Verordnung gilt als ärztlicher Kunstfehler. Klinische Untersuchungen mit Fusafungin können einen Nutzen des Mittels nicht belegen. Die Aufbereitungsmonographie des Bundesgesundheitsamtes bewertet die für LOCABIOSOL beanspruchten Anwendungsgebiete wie Mandelentzündung, Bronchitis, Schnupfen, Nebenhöhlenentzündung u.a. ausnahmslos negativ (Pharm. Ztg. 138 [1993], 485 / F. DASCHNER). Noch 1992 verkaufte Itherapia in Deutschland über 900.000 Packungen des nutzlosen LOCABIOSOL im Wert von 25 Millionen DM (Apothekenabgabepreis).


© 1993 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1993; Nr.11: 126-7nächster Artikel