Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1996; Nr. 6: 62nächster Artikel
Nebenwirkungen

NABUMETON (ARTHAXAN) UND DAS ZNS

Nabumeton (ARTHAXAN), ein nichtsteroidales Antirheumatikum mit langer Halbwertszeit (22 Stunden), erachten wir als "entbehrliche Molekülvariation" (a-t 3 [1988], 29). Der erst in der Leber gebildete wirksame Metabolit unterscheidet sich chemisch nur geringfügig vom Naproxen (PROXEN u.a.). In Deutschland wie in Schweden werden jährlich nur wenige tausend Packungen verordnet. Dennoch liegen der schwedischen Arzneimittelbehörde 19 Berichte über Störwirkungen vor, darunter Alpträume, Aggressivität und Konzentrationsstörungen. Diese auch von Naproxen bekannten Effekte bleiben in der Rote Liste 96 unerwähnt.

Biverkingsnytt: Läkartidningen 93 (1996), 490/ati d


© 1996 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1996; Nr. 6: 62nächster Artikel