Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1999; Nr. 8: 87nächster Artikel
Kurz und bündig

VIAGRA für Schnittblumen? 0,5 mg bis 1 mg Sildenafil (VIAGRA) in der Vase verhindern für eine Woche oder mehr das Verwelken von Schnittblumen, berichten israelische und australische Forscher. VIAGRA sei zwar teuer, habe aber gegenüber Stickoxid (NO), das ebenfalls Schnittblumen frisch halten soll, den Vorteil der leichteren Handhabung (LESHEM, zitiert nach Brit. Med. J. 319 [1999], 274).


© 1999 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1999; Nr. 8: 87nächster Artikel