Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Bis zu 36 CME-Punkte pro Jahr für Ärzte und 12 Fortbildungspunkte für Apotheker mit dem arznei-telegramm®.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2006; 37: 41nächster Artikel
Kurz und bündig

Bauernfängerei - DELIX für 17 Cent: "DELIX senkt die Preise um 42% - 5 mg DELIX jetzt nur noch 17 Cent" wirbt Sanofi Aventis in der Ärzte Zeitung vom 29. März 2006. Im Kleingedruckten ist zu lesen, dass sich der Preis auf eine halbe Tablette aus der Packung mit 99 Tabletten zu 10 mg Ramipril bezieht. In der Werbung nicht erwähnt wird, dass die DELIX-Preise lediglich auf Festbetragsniveau gesenkt worden sind und die Tagespreise bei Verordnung der 5-mg-Tabletten in Wirklichkeit 26 Cent oder 39 Cent betragen (bezogen auf 99 bzw. 45 Tabletten mit 5 mg). Offensichtlich will die Firma Ärzte für dumm verkaufen. Bei Verordnung eines preiswerten Generikums wie RAMIPRIL-CORAX (100 Tabletten zu 5 mg) kostet eine 5-mg-Tablette nur 24 Cent, -Red.

© 2006 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.