logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildprobeaboKein Abonnent? Das arznei-telegramm® finanziert sich ausschließlich über Abonnements.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikele a-t 06/2011 
Im Blickpunkt

WER HAT SICH WEN EINVERLEIBT?
Konzernwegweiser zu a-t 2011; 42: 49-51

In arznei-telegramm® 6/2011, Seite 49-51 beschäftigen wir uns im Blickpunkt-Artikel mit Strategien von Pharmaherstellern, die trotz leerer Forschungspipelines Umsatzrückgänge ausgleichen wollen, die nach Ablauf von Patenten erwartet werden. Großkonzerne wie auch kleinere Unternehmen setzen hierbei auf den Zukauf von Firmen in der Hoffnung, dass diese Synergien bringen und Umsätze und Gewinne beflügeln. Selbst renommierte Namen von Pharmaherstellern verschwinden auf diese Weise aus der Firmenlandschaft, wie Hoechst, einst Symbol für Deutschland als "Apotheke der Welt", oder Schering als Firma, die als Hormonhersteller verankert ist. Andererseits bleibt bei der Vielzahl der Firmenzusammenschlüsse oft unklar, welche Firmen zu welchen Konzernen gehören.

In der Tabelle 1 nennen wir Konzerne und deren Töchter. Hier fällt auf, wie erfolgreich manche Großunternehmen wie Novartis Firmen unter ihrem Dach versammelt haben. Bei anderen ist dies weniger offensichtlich. Mancher mag Firmen wie Pfizer in der Tabelle vermissen. Dies ist die Folge der Strategie des Konzerns, Einzelidentitäten der eingekauften Firmen zu schleifen und dem Namen Pfizer unterzuordnen. Sie finden daher Bezeichnungen wie Wyeth, aber auch Adenylchemie, Gödecke, Roerig und viele andere von Pfizer aufgekaufte Firmen nicht mehr auf Arzneimittelpackungen - aber in Tabelle 3 (Firmen, die vom Markt verschwunden sind und von anderen absorbiert wurden). Wer hingegen wissen will, welchem Konzern beispielsweise Generikaanbieter wie 1A Pharma, AbZ, Hexal, ratiopharm oder andere Pharmafirmen angehören, erhält Auskunft in Tabelle 2 (Tochterfirmen und deren Muttergesellschaft).

Bewegung auf den Markt bringen auch Firmen, die Teile ihres Programms an andere verkaufen. Solche Verschiebungen haben wir nicht erfasst. Sie führen aber bisweilen zu neuen und ungewohnten Konstellationen, wenn sich beispielsweise Grünenthal-Antibiotika wie das Rifampicin-Präparat RIFA oder das vor Jahren von Boehringer Mannheim vertriebene Herzglykosid Metildigoxin (LANITOP) bei Riemser wiederfinden.

Wir haben versucht, in den Tabellen den aktuellen Stand darzustellen und abzusichern. Der Pharmamarkt ist allerdings ständig in Fluss und es erscheint kaum möglich, alle relevanten Transaktionen verlässlich mit heutigem Stand zu erfassen. Leider bilden nur wenige Konzerne ihre Firmenverflechtungen so transparent im Internet ab wie beispielsweise der Sanofi-Aventis-Konzern.

Für korrigierende und ergänzende Hinweise zu unseren Tabellen sind wir dankbar. Dies kann es uns ermöglichen, aktualisierte Versionen der "Wer hat sich wen einverleibt?"-Listen folgen zu lassen, -Red.

Tabelle 1: Muttergesellschaften und ihre Töchter (Ausführliche Version der Tabelle auf Seite 50 im a-t 2011; 42 [Nr. 6]; kein Anspruch auf Vollständigkeit, Besitzanteile von weniger als 100% sind nicht auszuschließen)

Muttergesellschaft*Tochterfirmen

3i Group (Großbrit.)Lichtwer, Omega, Sertürner
Air Liquide (Frankreich)Opal Service, Schülke & Mayr, VitalAire
AllegropharmAmareg, Carinopharm, Inca-Pharm, Wülfing
AllemanDeltaSelect
Allergy Ther. (Großbr.)Bencard Allergie
Amgen (USA)BioVex, Immunex
AxicorpAxcount Generika
Bausch & Lomb (USA)Chauvin Ankerpharm, Mann, Winzer
Bayer HealthCareIntendis, Jenapharm
BiomedBeniform, Gernerpharma, Pharmasan, Spreewald Pharma, Wecoton
Biomérieux (Frankr.)Organon Teknika
Bristol-Myers Squibb(USA)Adnexus, Kosan Bioscience, Mead Johnson,ZymoGenetics
BürgerJohannes Bürger Ysatfabrik
Celgene (USA)Pharmion
CohrdesBalneopharm, Hanosan
Ichthyol Gesellschaft
CordesNextpharma, Pharbil
CSFB (Schweiz)CSL Behring, CSL Biotherapeutics
CSL (Australien)Acis, Cancernova, Mibe, Rheila, Tiroler Nussöl
Dermapharm
Dexxon (Israel)Dexcel Pharma
DolorgietDiedenhofen, Milinda
Dr. Reddy’s (Indien)Betapharm
Ferrer (Spanien)Trommsdorff
FielmannEmra-Med, MPA
Galenica (Schweiz)Vifor, OM Pharma
Geistlich (Schweiz)Gewo
GHD GesundheitOncosachs, PGD Profusio
GlaxoSmithKline (Großbritannien)Stiefel
GreitherAlpenländisches Kräuterhaus, Duopharm, Salus Haus, Schoenenberger
Gulf Pharmac. Ind. (Vereinigte Arab. Emir.)Julphar
HachPharmafrid
HartmannBode-Chemie, CMC Consumer Medical Care, Kneipp-Werke, Rico, Sanimed, Vivello
HedogaIromedica, Omegin, Parcopharm, Dr. A & L. Schmidgall, Trichema
Hikma Pharmac. (Jordanien)Ribosepharm, Thymorgan
Ipsen (Frankreich)Intersan
Janssen (Bonn)Hobein
Johnson & Johnson (USA)Crucell, Cordis, Depuy, Ethicon, Janssen-Cilag, Lifescan, McNeil, Ortho Clinical Diagnostics, Ortho-McNeil-Janssen, Penaten, Synthes, Vision Care
KersteinAstrapin, Athenstaedt, Pharma Hameln
KlockeImpfstoffwerk Dessau-Tornau, Pharmapack Stade
Klosterfrau HealthcareArtesan, Bio-Naturkraft, Cassella-med, Divapharma, Maria Galland
Kohl Medical7 x 4 Pharma, Kohlpharma
Krka (Slowenien)TAD Pharma
KyraMedRenacare Nephromed
Laboratoires Théa (Frankreich)Théa Pharma
LavesLacoer
LöhrCytochemia, Holsten Pharma
L’Oréal (Frankreich)Galderma (50%), Innéov, La Roche Posay, Q-Med** (50%), Sanoflore, Skinceuticals
Lupin (Indien)Hormosan Pharma
LuschmannEberth, Penta Arzneimittel, Pharma Stull
MaurerSebapharma
Meda AB (Schweden)Ipex, 3M Medica, Sofotec, Viatris
Medi-Globe (USA)Asid Bonz
Medis PharmaActavis (Island)
Menarini (Italien)Berlin-Chemie
Merck KGaAAllergopharma, Arcana, Chemische Fabrik Lehrte, Merck Serono
MIPChephasaar, CNP International, Rosen
Montagu (Großbrit.)BSN Medical, Cognon-Morin
MothesBiomo Pharma, Corax Pharma, Gepederm, Gepepharm
Mylan (USA)Mylan dura
Nestlé (Schweiz)Galderma (50%), Q-Med** (50%)
NordzuckerMedopharm
Norgine (Großbrit.)Marpha
Novartis (Schweiz)1A-Pharma, Addicare, Aeropharm, Biocur, Alcon, Ciba Vision, Fahlberg-List, Heilpunkt Naturpharma, Hexal, Jenahexal, Novartis/Pierre Fabre (50%), Novartis Vaccines, SalutasPharma, Sandoz
Omega Pharma (Belg.)Deutsche Chepharo, Fagron, Paracelsia
Panpharma (Frankr.)Rotexmedica
People’s Pharma (Niederlande)Volkspharma
PflegerMolimin
PflügerOrthim, Rhewie Pharma
PharmakonAsconex, Pharma Selz
Pinewood (Irland)Sigapharm
PlasmaSelectCuramed
Pohl-BoskampPharmapol, UniVaccines
Polichem (Schweiz)Taurus Pharma/Wertapharm
PoppBionoricaGelfert, Leopold Arzneimittel, Ribbeck
Probst, Dr. WalterGelfert, Leopold Arzneimittel, Ribbeck
Procter & Gamble (USA)Blendax, Wick Pharma
ProppertArdeypharm, Dr. Poehlmann, San
Q-PharmJuta Pharma/Q-Pharm (50%)
QuandtDelton, Heel
Ranbaxy (Indien)Basics
RavensbergStark
Recordati (Italien)Merckle Recordati, Orphan Europe
RedelCesra
RegenaRegenaplex
RegneriOTW Naturarzneimittel, Phytopharma Ettlingen
RiemserBionic Solution, Fatol, Dr. Herbrand, Leipziger Arzneimittelwerk (LAW), Pharma Dessau, Rentschler, Rösch Medizintechnik, Sanavita
RitsertAktivPharma
RittinghausenWeber & Weber
Roche (Schweiz)Chugai, Genentech
RödlerPharma Biologica, Tonia
RohaBörner
Rottapharm (Italien)Exterius Health Care, Madaus, Opfermann
Sanofi-Aventis (Frankr.)Genzyme**, Sanofi Pasteur, Winthrop
SchleussnerBiotest Pharma, Plasma Service Europe, Viro-Immun Labor-Diagnostika
SchuppanChemoport Schuppan, Dentinox
SchwabeBioplanta, DHU, Farmasan, Iso-Arzneimittel, Marggraf, Spitzner
SenschHarras Curarina
Solvay (Belgien)Fournier
SpechtAlsitan
StadaAliud, Cell Pharm, Hemopharm, Stada medical, Stadapharm
StarkeApogepha, Uropharm
Staufen PharmaMüller-Göppingen, Staufen Medizinprodukte
SträtlingHofmann & Sommer, Schöning
StrüngmannJossa, Lindopharm, Sidroga, Siemens & Co
StruppekJossa, Lindopharm, Sidroga, Siemens & Co
Takeda (Japan)Nycomed**
TemmlerC.P.M., SIGApharm, SwissCo
Teva (Israel)AbZ Pharma, Accedo, AWD Pharma, Cephalon, c-t Arzneimittel, Gry Pharma, Ivax Pharma, Mepha, ratiopharm, Teva Generics, Taiyo**, Théramex
Torrent (Indien)Heumann, Heunet
UCB (Belgien)Intermuti, Rodleben Pharma, Sanol, Schwarz Pharma, Vedim
Walz, StephanPharma Wernigerode, Steiner
Watson Group (USA)Juta-Pharma/Q-Pharm
Valeant (USA)PharmaSwiss
Waymade (Großbrit.)Amdipharm
WörwagGenerosan
Zeltia (Spanien)Pharma Mar
ZillyFritz Zilly, Meripharm

*  Kann sich auch auf Person/Familie beziehen.
**  Übernahme noch nicht abgeschlossen.


Tabelle 2: Tochterfirmen und ihre Muttergesellschaften
(Besitzanteile von weniger als 100% an den Töchtern sind nicht auszuschließen)

TochterfirmaMuttergesellschaft*
1A-PharmaNovartis (Schweiz)
3M MedicaMeda AB (Schweden)
7 x 4 PharmaKohl Medical
AbZ PharmaTeva (Israel)
AccedoTeva (Israel)
AcisDermapharm
AddicareNovartis (Schweiz)
AdnexusBristol-Myers Squibb (USA)
AeropharmNovartis (Schweiz)
AktivPharmaRitsert
AlconNovartis (Schweiz)
AliudStada
AllergopharmaMerck KgaA
Alpenländisches KräuterhausGreither
AlsitanSpecht
AmaregAllegropharm
AmdipharmWaymade (Großbritannien)
ApogephaStarke
ArcanaMerck KgaA
ArdeypharmProppert
ArtesanKlosterfrau Healthcare
AsconexPharmakon
Asid BonzMedi-Globe (USA)
AstrapinKerstein
AthenstaedtKerstein
AWD PharmaTeva (Israel)
Axcount GenerikaAxicorp
BalneopharmCohrdes
BasicsRanbaxy (Indien)
Bencard AllergieAllergy Therap. (Großbritannien)
BeniformBiomed
Berlin-ChemieMenarini (Italien)
BetapharmDr. Reddy’s (Indien)
BiocurNovartis (Schweiz)
Biomo PharmaMothes
Bio-NaturkraftKlosterfrau Healthcare
Bionic SolutionRiemser
BionoricaPopp
BioplantaSchwabe
Biotest PharmaSchleussner
BioVexAmgen (USA)
BlendaxProcter & Gamble (USA)
Bode-ChemieHartmann
BörnerRoha
BSN MedicalMontagu (Großbritannien)
C.P.M.Temmler
CancernovaDermapharm
CarinopharmAllegropharm
Cassella-medKlosterfrau Healthcare
Cell PharmStada
CephalonTeva (Israel)
CesraRedel
Chauvin AnkerpharmBausch & Lomb (USA)
Chemische Fabrik LehrteMerck KGaA
Chemoport SchuppanSchuppan
ChephasaarMIP
ChugaiRoche (Schweiz)
Ciba VisionNovartis (Schweiz)
CMC Consumer Medical CareHartmann
CNP InternationalMIP
Cognon-MorinMontagu (Großbritannien)
Corax PharmaMothes
CordisMothes
CrucellMothes
CSL BehringCSL (Australien)
CSL BiotherapeuticsCSL (Australien)
c-t ArzneimittelTeva (Israel)
CuramedPlasmaSelect
CytochemiaLöhr
DeltaSelectAlleman
DeltonQuandt
DentinoxSchuppan
DepuyJohnson & Johnson (USA)
Deutsche ChepharoOmega Pharma (Belgien)
Dexcel PharmaDexxon (Israel)
DHUSchwabe
DiedenhofenDolorgiet
DivapharmaKlosterfrau Healthcare
Dr. A & L. SchmidgallHedoga
Dr. HerbrandRiemser
Dr. PoehlmannProppert
DuopharmGreither
EberthLuschmann
Emra-MedFielmann
Esparma, Evers/Esparma (50%)Wockhardt (Indien)
EthiconJohnson & Johnson (USA)
Exterius Health CareRottapharm (Italien)
FagronOmega Pharma (Belgien)
Fahlberg-ListNovartis (Schweiz)
FarmasanSchwabe
FatolRiemser
FournierSolvay (Belgien)
Galderma (je 50%)L’Oréal (Frankreich), Nestlé (Schweiz)
GelfertDr. Walter, Probst
GenentechRoche (Schweiz)
GenerosanWörwag
Genzyme**Sanofi-Aventis (Frankreich)
GepedermMothes
GepepharmMothes
GernerpharmaBiomed
GewoGeistlich (Schweiz)
Gry PharmaTeva (Israel)
HanosanCohrdes
Harras CurarinaSensch
HeelQuandt
Heilpunkt NaturpharmaNovartis (Schweiz)
HemopharmStada
HeumannTorrent (Indien)
HeunetTorrent (Indien)
HexalNovartis (Schweiz)
HobeinJanssen, Bonn
Hofmann & SommerSträtling
Holsten PharmaLöhr
Hormosan PharmaLupin (Indien)
Ichthyol GesellschaftCordes
Inca-PharmAllegropharm
ImmunexAmgen (USA)
Impfstoffwerk Dessau-TornauKlocke
InnéovL’Oréal (Frankreich)
IntendisBayer HealthCare
IntermutiUCB (Belgien)
IntersanIpsen Beaufour (Frankreich)
IpexMeda AB (Schweden)
IromedicaHedoga
Iso-ArzneimittelSchwabe
Ivax PharmaTeva (Israel)
Janssen-CilagJohnson & Johnson (USA)
JenahexalNovartis (Schweiz)
JenapharmBayer HealthCare
Johannes Bürger YsatfabrikBürger
JossaStrüngmann
JulpharGulf Pharmaceutical Industries (Vereinigte Arabische Emirate)
Juta Pharma/Q-Pharm (50%)Q-Pharm
Juta Pharma/Q-Pharm (50%)Watson Group (USA)
Kneipp-WerkeHartmann
KohlpharmaKohl Medical
Kosan BioscienceBristol-Myers Squibb (USA)
La Roche PosayL’Oréal (Frankreich)
LacoerLaves
Leipziger Arzneimittelwerk (LAW)Riemser
Leopold ArzneimittelDr. Walter Probst
Lichtwer3i Group (Großbritannien)
LifescanJohnson & Johnson (USA)
LindopharmStrüngmann
MadausRottapharm (Italien)
MannBausch & Lomb (USA)
MarggrafSchwabe
Maria GallandKlosterfrau Healthcare
MarphaNorgine (Großbritannien)
McNeilJohnson & Johnson (USA)
Mead JohnsonBristol-Myers Squibb (USA)
MedopharmNordzucker
MephaTeva (Israel)
Merck SeronoMerck KGaA
Merckle RecordatiRecordati (Italien)
MeripharmZilly
MibeDermapharm
MilindaDolorgiet
MoliminPfleger
MPAFielmann
Müller-GöppingenStaufen Pharma
Mylan duraMylan (USA)
NextpharmaCSFB (Schweiz)
Novartis VaccinesNovartis (Schweiz)
Novartis/Pierre Fabre (50%)Novartis (Schweiz)
Nycomed**Takeda (Japan)
Omega3i Group (Großbritannien)
OmeginHedoga
OncosachsGHD Gesundheit
Opal ServiceAir Liquide (Frankreich)
OpfermannRottapharm (Italien)
Organon TeknikaBiomérieux (Frankreich)
Orphan EuropeRecordati (Italien)
OrthimPflüger
Ortho Clinical DiagnosticsJohnson & Johnson (USA)
Ortho-McNeil-JanssenJohnson & Johnson (USA)
OTW NaturarzneimittelRegneri
ParacelsiaOmega Pharma (Belgien)
ParcopharmHedoga
PenatenJohnson & Johnson (USA)
Penta ArzneimittelLuschman
PGD ProfessioGHD Gesundheit
PharbilCSFB (Schweiz)
Pharma BiologicaRödler
Pharma DessauRiemser
Pharma HamelnKerstein
Pharma MarZeltia (Spanien)
Pharma SelzPharmakon
Pharma StullnLuschmann
Pharma WernigerodeStephan Walz
PharmafridHach
Pharmapack StadeKlocke
PharmapolPohl-Boskamp
PharmasanBiomed
PharmaSwissValeant (USA)
PharmionCelgene (USA)
Phytopharma EttlingenRegneri
Plasma Service EuropeSchleussner
Q-Med** (je 50%)L’Oréal (Frankreich), Nestlé (Schweiz)
R.A.N. NovesiaStruppek
ratiopharmTeva (Israel)
RegenaplexRegena
Renacare NephromedKyraMed
RentschlerRiemser
RheilaDermapharm
Rhewie PharmaPflüger
RibbeckDr. Walter Probst
RibosepharmHikma Pharmac. (Jordanien)
RicoHartmann
Rodleben PharmaUCB (Belgien)
Rösch MedizintechnikRiemser
RosenMIP
RotexmedicaPanpharma (Frankreich)
Salus HausGreither
Salutas PharmaNovartis (Schweiz)
SanavitaRiemser
SandozNovartis (Schweiz)
SanimedHartmann
Sanofi PasteurSanofi-Aventis (Frankreich)
SanofloreL’Oréal (Frankreich)
SanolUCB (Belgien)
SanoreformProppert
SchoenenbergerGreither
SchöningSträtling
Schülke & MayrAir Liquide (Frankreich)
Schwarz PharmaUCB (Belgien)
SebapharmaMaurer
Sertürner3i Group (Großbritannien)
SidrogaStrüngmann
Siemens & CoStrüngmann
SigapharmPinewood (Irland)
SIGApharmTemmler
SkinceuticalsL’Oréal (Frankreich)
SofotecMeda AB (Schweden)
SpitznerSchwabe
Spreewald PharmaBiomed
Stada medicalStada
StadapharmStada
StarkRavensberg
Staufen MedizinprodukteStaufen Pharma
SteinerStephan Walz
StiefelGlaxoSmithKline (Großbritannien)
SwissCoTemmler
SynthesJohnson & Johnson (USA)
TAD PharmaKrka (Slowenien)
Taiyo**Teva (Israel)
Taurus Pharma/WertapharmPolichem (Schweiz)
Teva GenericsTeva (Israel)
Théa PharmaLaboratoires Théa (Frankreich)
ThéramexTeva (Israel)
ThymorganHikma Pharmac. (Jordanien)
Tiroler NussölDermapharm
ToniaRödler
TrichemaHedoga
TrommsdorffFerrer (Spanien)
UniVaccinesPohl-Boskamp
UropharmStarke
VedimUCB (Belgien)
ViatrisMeda AB (Schweden)
ViforGalenica (Schweiz)
Viro-Immun Labor-DiagnostikaSchleussner
Vision CareJohnson & Johnson (USA)
VitalAireAir Liquide (Frankreich)
VivelloHartmann
VolkspharmaPeople’s Pharma (Niederlande)
Weber & WeberRittinghausen
WecotonBiomed
Wertapharm/Taurus PharmaPolichem (Schweiz)
Wick PharmaProcter & Gamble (USA)
WinthropSanofi-Aventis (Frankreich)
WinzerBausch & Lomb (USA)
WülfingAllegropharm
ZymoGeneticsBristol-Myers Squibb (USA)

*  Kann sich auch auf Person/Familie beziehen.
**  Übernahme noch nicht abgeschlossen.


Tabelle 3: Alte Firmennamen und ihre neue Heimat
Die Wege der Firmen sind zum Teil sehr verschlungen. Beispielsweise gelangt die Berliner Firma Henning über Marion Merrell Dow und Hoechst zu Synthelabo. Diese Firma fusioniert mit Sanofi zu Sanofi-Synthelabo und schließlich mit Aventis, das selbst aus einem Konglomerat von Firmen einschließlich Hoechst besteht, zu Sanofi-Aventis.

Verschwundene Firmen 
Abtei→ GlaxoSmithKline
Adenylchemie→ Pfizer
Albert Roussel→ Sanofi-Aventis
Allmed umbenannt in Stallergenes
Armour Pharma→ Sanofi-Aventis
Arznei Müller-Rorer→ Sanofi-Aventis
Arzneimittelwerk Dresden→ AWD.pharma
Asche→ Bayer
Asta Medica Health Products umbenannt in Viatris
Asta Medica Oncologie→ Baxter Oncology
Atid Pharma→ Dexcel Pharma
Aventis Behring→ CSL Behring
Aventis→ Sanofi-Aventis
Azupharma umbenannt in Sandoz
BASF-Generics→ BC Biochemie
Basotherm→ Galderma
Bayropharm→ Bayer
Beecham Pharma→ GlaxoSmithKline
Behring→ Sanofi-Aventis
Biovail→ Valeant
Block Drug Company→ GlaxoSmithKline
Boehringer Mannheim→ Roche
Brenner/Efeka→ Pfizer
Brocades Pharma→ Astellas
Brunnengräber→ Novartis
Bufa Deutschland→ Fagron
Byk Essex→ MSD-Sharp & Dohme
Byk Gulden umbenannt in Altana
Cascan→ GlaxoSmithKline
Cassella-Riedel→ Sanofi-Aventis
Celanese→ Sanofi-Aventis
Choay→ Sanofi-Aventis
Ciba-Geigy→ Novartis
Clin-Midy→ Sanofi-Aventis
Dade Behring→ Siemens Healthcare Diagnostics
Daiichi→ Daiichi Sankyo
Delagrange→ Sanofi-Aventis
Delalande→ Sanofi-Aventis
Delta-Pharma Lichtenstein→ DeltaSelect
Deutsche Wellcome→ GlaxoSmithKline
Dieckmann→ MSD-Sharp & Dohme
Dispersa→ Novartis Ophthalmics
Diwag→ Pfizer
Dr. Boether→ Medopharm
Drugofa→ Bayer
Duphar→ Solvay
Durachemie→ Mylan dura
Endopharm→ Pfizer
Essex-Pharma→ MSD-Sharp & Dohme
Fährhaus Pharma→ Fagron
Farbwerke Hoechst (vorm. Meister Lucius & Brüning)→ Sanofi-Aventis
Farmaryn→ Pfizer
Farmitalia Carlo Erba→ Pfizer
Fink→ GlaxoSmithKline
Fisons→ Sanofi-Aventis
Fujisawa→ Astellas
Gist Brocades→ Astellas
Gödecke→ Pfizer
Hefa-Frenon→ Sanavita
Heilpunkt Pharma→ Novartis
Henning→ Sanofi-Aventis
Hoechst Marion Roussel→ Sanofi-Aventis
Hoechst→ Sanofi-Aventis
ICN umbenannt in Valeant
KabiVitrum→ Pfizer
King Pharmac.→ Pfizer
Klinge→ Astellas
Labaz→ Sanofi-Aventis
Lafarge→ Sanofi-Aventis
Lederle→ Pfizer
Lichtenstein→ Sanofi-Aventis
Ligner-Werke→ GlaxoSmithKline
Luitpold→ Daiichi Sankyo
Mack Illertissen→ Pfizer
Mack-Midy→ Sanofi-Aventis
Marion Merrell Dow→ Sanofi-Aventis
Med. Pflüger→ Novartis
Melusin Schwarz→ UCB
Menadier→ Bayer
Merck Dura→ Mylan dura
Midy-Labaz→ Sanofi-Aventis
Natrapharm→ Sanofi-Aventis
Neda→ Novartis
NIDDApharm→ Stada
Novartis Medical Nutrition→ Nestlé
Organon→ MSD-Sharp & Dohme
Parke-Davis→ Pfizer
Penicillingesell. Dauelsberg→ GlaxoSmithKline
Petzold→ B. Braun Melsungen
Pfeilring→ Pfizer
Pfrimmer→ Pfizer
Pharmacia→ Pfizer
Pharmosan→ Rödler
Plantorgan→ Sanofi-Aventis
Porgès→ Sanofi-Aventis
Progil→ Sanofi-Aventis
Rheingold umbenannt in R.A.N. Novesia
Rhodia Pharma→ Sanofi-Aventis
Rhône-Poulenc→ Sanofi-Aventis
Robert & Camières→ Sanofi-Aventis
Roerig→ Pfizer
Roland→ Altana
Rorer→ Sanofi-Aventis
Roussel-Uclaf→ Sanofi-Aventis
Saarstickstoff Fatol unbenannt in Fatol
Sächsisches Serumwerk Dresden→ GSK SSW
Sandoz (2003 als Generikalinie reaktiviert)→ Novartis
Sankyo→ Daiichi Sankyo
Sanofi→ Sanofi-Aventis
Sanofi→ Sanofi-Aventis
Sanorania→ Sanofi-Aventis
Sasse→ Pfizer
Scherax→ Bayer
Schering→ Bayer
Schering-Plough→ MSD-Sharp & Dohme
Schürholz→ Sanofi-Aventis
Searle→ Pfizer
SmithKline Beecham→ Pfizer
Societé Chimique des Usines du Rhône (SCUR)→ Sanofi-Aventis
Solco→ Sanofi-Aventis
Synopharm→ Fagron
Synthelabo→ Sanofi-AventisFagron
Taeschner→ Alcon
Thilo→ Alcon
Thomae→ Boehringer Ingelheim
Tropon→ Bayer
Upjohn→ Pfizer
VEB Apogepha→ Apogepha
VEB Chemische Werke Radebeul→ Teva
VEB Ysat Wernigerode→ Pharma Wernigerode
von Heyden→ Teva
Warner-Lambert→ Pfizer
Wellcopharm→ GlaxoSmithKline
Whitehall-Much→ Pfizer
Wülfing→ GlaxoSmithKline
Wyeth→ Pfizer
Yamanouchi→ Astellas
ZLB Bioplasma→ CSL Behring
Zyma→ Novartis

© 2011 arznei-telegramm, publiziert am 3. Juni 2011

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikele a-t 06/2011