Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2016; 47: 17-20nächster Artikel
Übersicht

NUTZENDOKUMENTATION VON STANDARDIMPFSTOFFEN: TETANUS

Immer wieder werden wir nach Nutzenbelegen für Standardimpfstoffe beispielsweise gegen Diphtherie oder Tetanus gefragt. Viele dieser von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Vakzinen sind seit Jahrzehnten erhältlich und kamen zu einer Zeit auf den Markt, als ein Nachweis der klinischen Wirksamkeit durch kontrollierte Studien nicht Standard war. Im Folgenden stellen wir zunächst die Datenlage zur Immunisierung gegen Tetanus dar. Bewertungen zu weiteren Standardimpfstoffen folgen.

ERREGER UND ÜBERTRAGUNG: Tetanus (Wundstarrkrampf) wird durch das Bakterium Clostridium (C.) tetani verursacht, ein obligat anaerobes, bewegliches, grampositives, sporenbildendes Stäbchen. Die sehr widerstandsfähigen Tetanussporen sind im Erdreich weit verbreitet und können dort jahrelang überleben.1-3 Sie finden sich zudem in Darm und Fäkalien vieler Tiere, beispielsweise bei Pferden, Rindern, Hunden und Katzen, gelegentlich auch beim Menschen.2,3 C. tetani kann zwei Exotoxine bilden, Tetanolysin und Tetanospasmin.1-3  mehr 

© 2016 arznei-telegramm, publiziert am 19. Februar 2016

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2016; 47: 17-20nächster Artikel