Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2016; 47: 106-8nächster Artikel
Korrespondenz

ERHÖHTE MORTALITÄT NACH TOTIMPFSTOFFEN?

In Ihrer Übersicht zur Tetanusimpfung (a-t 2016; 47: 17-20) sind Sie nicht auf unspezifische Effekte (erhöhte Mortalität nach Totimpfungen) eingegangen, die zwar zunächst in Afrika unter prekären sozioökonomischen Umgebungsbedingungen in die Diskussion gelangt sind, nach meiner Kenntnis aber auch in einem Industrieland wie Dänemark zumindest nicht ausgeschlossen werden konnten. Ich befürworte und empfehle Impfungen, halte es aber eben deshalb für nötig, auf wissenschaftlicher Basis entstandene Risikosignale zu bedenken. Wie schätzen Sie dieses Thema ein?

N.N. (Name etc. im a-t 11/2016 genannt)

Für verschiedene im Säuglings- und Kleinkindalter angewendete Impfstoffe wird neben ihren unbestritten positiven spezifischen Effekten auf die jeweilige Zielkrankheit seit Längerem auch ein unspezifischer Einfluss auf Morbidität und Mortalität diskutiert.  mehr 

© 2016 arznei-telegramm, publiziert am 18. November 2016

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2016; 47: 106-8nächster Artikel