Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Bis zu 36 CME-Punkte pro Jahr für Ärzte und 12 Fortbildungspunkte für Apotheker mit dem arznei-telegramm®!
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikele a-t 10/2017anächster Artikel
Therapiekritik

SAUERSTOFF BEI HERZINFARKT UND SCHLAGANFALL OHNE NUTZEN

Routinemäßige Sauerstoffgaben über Nasensonde oder Gesichtsmaske ohne Vorliegen einer Hypoxämie bei Patienten mit akutem Herzinfarkt oder Schlaganfall sind in Notaufnahmen und Rettungswagen immer noch verbreitet, obwohl ein Nutzen bisher nicht nachgewiesen wurde. Während beim Herzinfarkt kleinere klinische Studien sogar eher ungünstige Effekte andeuten, möglicherweise durch toxische Sauerstoffradikale und/oder Störung der Gefäßautoregulation,1,2 nähren beim Schlaganfall vor allem präklinische Daten weiter die Hoffnung, dass zumindest kurzzeitige Anwendung einen patientenrelevanten Vorteil bringt.3,4 Zu beiden Fragestellungen wird aktuell je eine größere randomisierte Studie publiziert, die abschließende Antworten geben dürften.  mehr 

© 2017 arznei-telegramm, publiziert am 13. Oktober 2017

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.