logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildprobeaboKein Abonnent? Das arznei-telegramm® finanziert sich ausschließlich über Abonnements.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2019; 50: 40nächster Artikel
Netzwerk aktuell

Lungenembolie unter Testosteronundecanoat (NEBIDO)

Ein 66-Jähriger entwickelt unter intramuskulären Injektionen der öligen Testosteronundecanoat-Lösung NEBIDO, die er seit 13 Jahren wegen grenzwertig niedriger Testosteronspiegel erhält, eine rezidivierende Belastungsdyspnoe. Mittels Bildgebung wird schließlich eine periphere Lungenembolie festgestellt. Die Thrombophiliediagnostik ist negativ (NETZWERK-Bericht 17.664). Der Melder teilt zudem zwei weitere Verdachtsberichte zu Lungenembolie unter dem Depotpräparat mit (17.665, 17.666).  mehr 

© 2019 arznei-telegramm, publiziert am 12. April 2019

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.