Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Bis zu 36 CME-Punkte pro Jahr für Ärzte und 12 Fortbildungspunkte für Apotheker mit dem arznei-telegramm®!
Bestellen Sie ein Probeabo
erste Seite a-t 2020; 51: 81-2nächster Artikel
Neu auf dem Markt

HOCHDOSIS-GRIPPEIMPFSTOFF (FLUZONE HIGH-DOSE QUADRIVALENT) IM ALTER?

Seit November 2020 ist mit FLUZONE HIGH-DOSE QUADRIVALENT hierzulande erstmals ein hochdosierter Grippeimpfstoff erhältlich. Statt wie üblich jeweils 15 µg Hämagglutinin enthält der inaktivierte Influenza-Spaltimpfstoff je 60 µg Hämagglutinin der von der Weltgesundheitsorganisation WHO und der europäischen Arzneimittelbehörde EMA für diese Saison für Hühnerei-basierte Grippe-Vakzinen empfohlenen Virusstämme.1,2* Die höhere Dosierung soll für besseren Impfschutz im Alter sorgen.3 In Deutschland ist dieser Impfstoff seit Mai 2020 als EFLUELDA zugelassen, das aber erst in der Saison 2021/2022 in den Handel kommen soll (siehe auch a-t 2020; 51: 62).4 Sanofi darf nun jedoch das in den USA angebotene, aber hierzulande nicht zugelassene identische FLUZONE in US-amerikanischer Aufmachung in Deutschland ausliefern.5 Gemäß Zulassung darf die Hochdosis-Vakzine ab einem Alter von 65 Jahren zur Prophylaxe von Influenzaerkrankungen angewendet werden.1,3  mehr 

© 2020 arznei-telegramm, publiziert am 20. November 2020

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

erste Seite a-t 2020; 51: 81-2nächster Artikel