Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Kein Abonnent? Das arznei-telegramm® finanziert sich ausschließlich über Abonnements.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1990; Nr.8: 74nächster Artikel
Kurz und bündig

Vitamin- und Mineral-Supplemente für Kinder unnötig: Der Glaube mancher Eltern, die Zufuhr von Vitaminen und Mineralien sei für das Wohlbefinden ihrer Kinder lebensnotwendig, alarmiert das britische Gesundheitsministerium. In neuen Richtlinien bestätigt die Gesundheitsbehörde, Vitamin- und Mineralzusätze seien selten erforderlich. Eine ausgewogene Ernährung sei der beste Garant, um alle Bedürfnisse des Kindesalters zu erfüllen. Nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation werden in europäischen Ländern viele nutzlose Vitaminpräparate feilgehalten (Times vom 25. Juli 1990).


© 1990 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1990; Nr.8: 74nächster Artikel