Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 1991; Nr. 3: 32nächster Artikel
Nebenwirkungen

BLUTIG-SCHLEIMIGE STÜHLE UNTER ANTIALLERGIKUM LORATADIN (LISINO)

Nach zweiwöchiger Einnahme des neuen Antihistaminikums Loratadin (LISINO) traten bei einer jungen Frau kolikartige Schmerzen mit blutigen und schleimigen Darmentleerungen auf. Nach Absetzen von Loratadin verschwanden die Darmerscheinungen, setzten jedoch bei Reexposition wieder ein. Die Störwirkung ist für das schwedische Erfassungssystem neu. Im WHO-Register findet sich ein Bericht über Bauchschmerzen unter Loratadin.

Biverkningsnytt: Läkartidningen 87 (1990), 3786


© 1991 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 1991; Nr. 3: 32nächster Artikel