Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2001; 32: 56nächster Artikel
Nebenwirkungen

NOCHMALS: BUPROPION (ZYBAN) BEDENKLICH ZUR RAUCHERENTWÖHNUNG

Innerhalb von sechs Wochen ist in Großbritannien die Zahl der Berichte über Zwischenfälle in Verbindung mit dem als Raucherentwöhnungsmittel angebotenen Bupropion (ZYBAN) um 44% auf knapp 5.000 gestiegen, darunter Schlafstörungen (n = 655), Kopfschmerzen (491), QUINCKE-Ödem (318), Depression (298) und Schmerzen in der Brust (206). Die Zahl der Todesfälle hat sich von 18 (a-t 2001; 32: 35) auf 35 verdoppelt. Dies entspricht einem Todesfall pro 10.000 Anwender. Die Inzidenz von Krampfanfällen wird bei 107 Berichten auf 0,1% geschätzt.1 Berücksichtigt man die dabei einkalkulierte Dunkelziffer auch bei den Todesfällen, ist von einem tödlichen Ereignis pro 3.000 Anwendungen auszugehen. Stellungnahmen der britischen Behörde, die Berichte sollen nur das bekannte "Sicherheits"-Profil von Bupropion widerspiegeln,2 halten wir für verharmlosend, die Verordnung des Mittels für nicht zu rechtfertigen.


© 2001 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.