Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2001; 32: 82nächster Artikel
Kurz und bündig

ELOBACT - "Mittel der Wahl" bei Atemwegsinfektionen? In der Werbung zum "Praxisantibiotikum" ELOBACT heißt es für das Cefuroximaxetil-haltige Präparat: "Mittel der Wahl bei Sinusitis, akuter Otitis media, chronischer Bronchitis und Pneumonie". Als Literatur werden die Empfehlungen einer Expertenkommission der Paul-EHRLICH-Gesellschaft für Chemotherapie (Münch. Med. Wschr. 1998; 140: 118) angegeben. Liest man allerdings die Originalarbeit, so ist eine andere Interpretation angebracht. Die Paul-EHRLICH-Gesellschaft empfiehlt bei akuter Sinusitis und Pneumonie nicht nur "Cephalosporine", also nicht nur ELOBACT, sondern auch Aminopenizilline plus Betalaktamaseinhibitor, Makrolide und neuere Fluorchinolone. Der Text lautet: "Cefuroxim kann daher auch bei komplizierten Infektionen des oberen und unteren Respirationstraktes eingesetzt werden." Wohlgemerkt "kann" - als eines von drei oder vier Antibiotikaklassen, aber nicht ausschließlich als "Mittel der Wahl". Werbung darf Literatur nicht selektiv zitieren (F. DASCHNER).

© 2001 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.