Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Kein Abonnent? Das arznei-telegramm® finanziert sich ausschließlich über Abonnements.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2003; 34: 84-5nächster Artikel
Qualitätskontrolle

PARAZETAMOL-ANALGETIKA ZU 500 MG

Parazetamol-Tabletten zu 500 mg sind von guter Qualität. 21 in einer Reihenuntersuchung des Zentrallaboratoriums Deutscher Apotheker geprüfte Präparate enthalten 97,2% bis 102,1% des deklarierten Wirkstoffes (gefordert 95-105%). Sie setzen entsprechend den Vorgaben des US-amerikanischen Arzneibuches innerhalb von 30 Minuten 80% des deklarierten Parazetamol frei. 18 Produkte geben den Wirkstoff besonders schnell ab - innerhalb von 15 Minuten 85% der Deklaration - und können als gleichwertig angesehen werden. PARA-PHAMOS (87% in 30 Minuten) und CAPTIN (90% in 30 Minuten) können ebenfalls als schnell freisetzend bezeichnet werden, da sie mindestens 85% innerhalb von 30 Minuten abgeben, nicht jedoch ENELFA (82%).1

In der nachfolgenden Tabelle sind die Preise der geprüften Präparate - soweit im Handel - auf der Basis der Packung zu 20 und/oder 30 Tabletten nach steigendem Preis angeordnet (Festbetrag jeweils = 100%):



Im Bereich der Selbstmedikation werden die Festbeträge zum Teil um das Mehrfache überschritten, typischerweise bei Produkten, die durch Laienwerbung hohen Bekanntheitsgrad haben (z.B. SINPRO, VIVIMED). Wieder einmal bestätigt sich jedoch: Arzneiqualität ist keine Frage des Preises.

© 2003 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2003; 34: 84-5nächster Artikel