Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Bis zu 36 CME-Punkte pro Jahr für Ärzte und 12 Fortbildungspunkte für Apotheker mit dem arznei-telegramm®!
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikel a-t 2011; 42:1nächster Artikel
Glossar

GLOSSAR - Surrogatparameter

Als Endpunkte erhobene Messwerte (z.B. Blutdruck, Blutzucker), die mit klinisch relevanten Ereignissen assoziiert sind und als Ersatz für diese (z.B. Insult, Herzinfarkt) dienen sollen, um den Nutzen einer Intervention zu belegen. Surrogate sind zwar oft rascher und billiger zu erheben als klinische Endpunkte. Da sich Interventionen jedoch auch negativ auswirken können, lassen Ersatzparameter keinen Rückschluss auf den realen Nutzen zu (z.B. Zunahme der Mortalität unter Antiarrhythmika trotz Reduktion von Extrasystolen im EKG [a-t 2000; 31: 2-4]).

© 2011 arznei-telegramm, publiziert am 14. Januar 2011

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.