Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2016; 47: 96-7nächster Artikel
Kurz und bündig

Strontiumranelat (PROTELOS) - Arzneimittelbehörde EMA jahrelang untätig:

Eine neuseeländische Autorengruppe wirft der europäischen Arzneimittelbehörde EMA jahrelange Versäumnisse bei der Überwachung des Osteoporosemittels Strontiumranelat (PROTELOS) vor. Verwundert, dass eine 2013 ausgesprochene Warnung vor Zunahme von Herzinfarkten unter Strontium (a-t 2013; 44: 39) hauptsächlich auf Daten aus der damals bereits zehn Jahre alten Zulassungsstudie TROPOS beruht, wollen die Autoren die entsprechenden Sicherheitsdaten einsehen.  mehr 


©  arznei-telegramm, publiziert am 21.Oktober 2016

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.

vorheriger Artikela-t 2016; 47: 96-7nächster Artikel