logo
logo
Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
bildprobeaboarznei-telegramm®Die unabhängige Information zur Arzneitherapie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2019; 50: 47nächster Artikel
Nebenwirkungen

NICHTSTEROIDALE ENTZÜNDUNGSHEMMER: SCHWERE INFEKTIONSKOMPLIKATIONEN

Die französische Arzneimittelbehörde ANSM warnt aktuell vor schweren Infektionskomplikationen unter nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR, vgl. a-t 1999; Nr. 8: 88). Seit 2000 liegen der ANSM zu den hierzu untersuchten NSAR Ibuprofen (DOLORMIN u.a. Generika) und dem hierzulande deutlich seltener verordneten Ketoprofen (GABRILEN N u.a.) 337 bzw. 49 Berichte über schwere Haut- und Weichteilinfektionen, Sepsis, pleuropulmonale, neurologische oder HNO-Infektionen nach Einnahme der Mittel vor, die immunkompetente Patienten betreffen und zu Hospitalisierung, Folgeschäden oder Tod geführt haben.1,2  mehr 

© 2019 arznei-telegramm, publiziert am 10. Mai 2019

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.