Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
Das Rezept, um stets auf dem Laufenden zu sein. Unabhängig informiert durch das arznei-telegramm®.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2020; 51: 8nächster Artikel
Nebenwirkungen

GESTAGEN-IMPLANTAT IMPLANON NXT – EMBOLISATION IN DIE LUNGENARTERIE

Zum zweiten Mal innerhalb von vier Jahren warnt Anbieter MSD vor Migration des Etonogestrel-haltigen Verhütungsstäbchens IMPLANON NXT.1,2 IMPLANON NXT wird für maximal drei Jahre subkutan in den Oberarm implantiert. Das biologisch nicht abbaubare 4 cm lange, 2 mm dicke Stäbchen ist das Nachfolgeprodukt von IMPLANON. Zur besseren Wiederauffindbarkeit enthält IMPLANON NXT das Röntgenkontrastmittel Bariumsulfat.3 Wandern des Stäbchens ist nämlich nicht selten. Migration von mehr als zwei Zentimetern soll nach einer kleinen prospektiven Beobachtungsstudie zu IMPLANON innerhalb eines Jahres eine von hundert Frauen betreffen.4 Gerät das Implantat in die Blutbahn, kann es als Embolus bis in die Lungenarterie und ihre Äste gelangen.  mehr 

© 2020 arznei-telegramm, publiziert am 24. Januar 2020

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.