Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® kennenlernen! Digital, print oder kombiniert.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2003; 34: 39nächster Artikel
Kurz und bündig

Antimykotikum Fluconazol jetzt preiswerter: Das Azolantimykotikum Fluconazol (DIFLUCAN/FUNGATA) macht in deutschen Apotheken einen Jahresumsatz von 30 Millionen Euro. Nach Patentablauf lassen sich die Therapiekosten jetzt um ein Drittel senken (jährliche Kosteneinsparung bis 10 Millionen Euro). In der Tabelle vergleichen wir die Preise der hierzulande meistverordneten Packungsgröße mit 14 Kapseln zu 50 mg (Erstanbieterpräparat jeweils = 100%):



Weitere Nachfolgepräparate werden in den kommenden Wochen für mehr Wettbewerb sorgen. Dies ist auch wünschenswert: Im Unterschied zu Simvastatin (a-t 2003; 34: 25-6) bleiben die Preisnachlässe noch dürftig - eine typische Situation für die ersten Wochen im generischen Wettbewerb.

© 2003 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.