Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® - von Ärzten und Apothekern für Ärzte und Apotheker. Unabhängig informiert ohne Einfluss der Pharmaindustrie.
Bestellen Sie ein Probeabo
vorheriger Artikela-t 2004; 35: 85nächster Artikel
Kurz und bündig

Zehn Monate zu spät - Marktrücknahme von CASODEX 150 mg: Bei Patienten mit lokalisiertem Prostatakarzinom zeichnet sich eine Zunahme der Sterblichkeit ab, wenn diese bei kontrolliertem Abwarten zusätzlich täglich 150 mg Bicalutamid (CASODEX 150 mg) einnehmen (a-t 2003; 34: 88). Der im vorigen Jahr angekündigte Vertriebsstopp (a-t 2003; 34: 96) erwies sich als Luftnummer, da AstraZeneca CASODEX 150 mg zwar nicht mehr ausgeliefert hat, der weitere Vertrieb im Handel jedoch nicht unterbunden wurde (a-t 2004; 35: 61). Erst jetzt, im August 2004, zieht AstraZeneca CASODEX 150 mg aus dem Handel (Pharm. Ztg. 2004; 149: 2777).

© 2004 arznei-telegramm

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen ist nur mit Genehmigung des arznei-telegramm® gestattet.