Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® 11/2003
vorherige Ausgabe nächste Ausgabe

Im Blickpunkt
DIABETISCHE NEPHROPATHIE ... Wie gut sind sehr niedrige Blutdruckzielwerte begründet?
"VASOAKTIVE" MITTEL WIE ALPROSTADIL Interessenkontaminierte Empfehlung der AkdÄ?

Therapiekritik
ERYTHROPOIETIN (NEORECORMON U.A.) BEI KREBS: LEBENSERWARTUNG VERKÜRZT
AROMATASEHEMMER LETROZOL (FEMARA) NACH TAMOXIFEN BEI BRUSTKREBS?

Übersicht
VITAMINE A, C, E UND BETAKAROTIN: WIE NÜTZLICH SIND ANTIOXIDANZIEN? (I)*

Korrespondenz
ZUR PNEUMOKOKKEN-IMPFUNG NACH ENTFERNUNG DER MILZ
LEITUNGSWASSERIONTOPHORESE UNWIRKSAM?
"GRIPPE"-IMPFSTOFFE: ZU KURZE KANÜLE?

Kurz und bündig
Ciprofloxacin im Qualitätsvergleich:
Fondaparinux (ARIXTRA) bei Lungenembolie nicht besser als unfraktioniertes Heparin (LIQUEMIN N u.a.):
Kniearthrose - Tape-Verband lindert Schmerzen:

Netzwerk aktuell
Systemische Wirkungen von Prostaglandin-Augentropfen:

Nebenwirkungen
STROMSCHLAG-ÄHNLICHE SYMPTOME NACH ABSETZEN VON SSRI
© 2017 arznei-telegramm