Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® 02/1996
vorherige Ausgabe nächste Ausgabe
ADALAT Kapseln nicht bei instabiler Angina pectoris
Selegilin - Arzneimittelbehörde rät zu Abbruch der Kombinationsbehandlung mit Levodopa
Bedenken gegen FEMOVAN/MARVELON u.a. bestätigt

Im Blickpunkt
ERKENNTNISSTAND ZUR BEHANDLUNG DES SCHLAGANFALLS

Übersicht
STREPTOKOKKENANGINA - ERKENNEN UND BEHANDELN

Korrespondenz
ALUMINIUM UND ALZHEIMER-DEMENZ
FAZIALISPARESE DES KINDES
CAPTOPRIL PREISGÜNSTIG VERORDNEN
TYPHUS: ORAL ODER PARENTERAL IMPFEN?
HEPATITIS-B-IMPFUNG INTRAKUTAN
NEEM GEGEN KOPFLÄUSE
UNVERSCHÄMTER MARKETING-"SERVICE"
OLESTRA – "SONDERMÜLL" IM DARM?
ERRATUM: PFEIL-TABLETTEN

Kurz und bündig
Nutzen und Risiken von Tretinoin-Creme gegen Lichtalterung der Haut
Zur Verträglichkeit der Masernimpfung
Nutzen belegt – Studien mit Abciximab (REOPRO) abgebrochen
Metoclopramid (PASPERTIN u.a.) – als PARKINSON-Krankheit verkannt
Arzneimittel im Straßenverkehr

Netzwerk aktuell
Allopurinol – bedrohliche Überempfindlichkeit und Nierenfunktion
Medikamente und Hörverlust

Nebenwirkungen
IMMUNERKRANKUNGEN DURCH MINOCYCLIN (KLINOMYCIN U.A.)
IMMUNHEPATITIS UNTER INTERFERON-ALPHA GEGEN HEPATITIS C
AMIODARON (CORDAREX): SPÄTE WECHSELWIRKUNGEN
© 2018 arznei-telegramm