Die Information für Ärzte und Apotheker
Neutral, unabhängig und anzeigenfrei
arznei-telegramm® 02/1994
vorherige Ausgabe nächste Ausgabe

a-t-aktuell
HIV-Infizierungen durch Blutprodukte

Im Blickpunkt
NEUES ZUR THROMBOSEPROPHYLAXE MIT AZETYLSALIZYLSÄURE (ASPIRIN u.a.)
PATIENTENBERATUNG: NIKOTINKAUGUMMI NICORETTE JETZT REZEPTFREI
BEHANDLUNG VON HARNWEGSINFEKTEN IN DER ALLGEMEINPRAXIS

Therapiekritik
ANALGETIKUM TRAMADOL (TRAMAL) – EIN "BASIS-OPIOID"?

Korrespondenz
LIDOKAIN (XYLOCAIN U.A.) UND BETABLOCKER NACH HERZINFARKT
VOLTAREN DISPERS – MOGELTABLETTEN?
ITRACONAZOL (SEMPERA) IN SZENE GESETZT
DIENST NACH VORSCHRIFT?
WARUM NICHT GLEICH ANS NETZWERK?

Kurz und bündig
"Kleine" Analgetika oder nichtsteroidale Entzündungshemmer bei Sportverletzungen?
Nierenschäden durch Rheuma-Externa
Neues zu BJÖRK-SHILEY-Herzklappen
Vertrieb von Flunitrazepam (ROHYPNOL) strafrechtlich unbedenklich

Nachwirkungen
Rinderenzym Orgotein (PEROXINORM) – spätes "Aus" in Deutschland

Netzwerk aktuell
Psychose und Angstzustände nach "Antispastikum" Memantin (AKATINOL MEMANTINE)
Liposomales Amphotericin B (AMBISOME) nicht für Frühgeborene mit Candida-Sepsis
Multiple Sklerose und Interferone
Akute respiratorische Insuffizienz nach PALACOS R

Warnhinweis
PANKREATIN (KREON 25.000 U.A.) HOCHDOSIERT: DARMEINENGUNGEN
© 2018 arznei-telegramm